23/10/2013

Mehr Bedienkomfort durch Einstellknopf

Seine neue Reihe von OEM-Druckschaltern hat WIKA um ein Modell mit mehr Bedienkomfort erweitert. Bei Typ PSM03 lässt sich der Schaltpunkt stufenlos per Einstellknopf festlegen.

Bei dem neuen Kompaktgerät können Anwender zwischen zwei Prozessanschlüssen - Schraubgewinde oder Flansch - wählen. Zur erhöhten Einbauflexibilität kommt eine lange Lebensdauer: Typ PSM03 ist für mindestens fünf Millionen Schaltzyklen ausgelegt.

Den Kern des Modells bildet wie bei den Typen PSM01 und 02 ein flimmerfrei arbeitender Federschnappschalter. In den Messbereichen von 0,2 ... 2 bar bis 40 ... 400 bar ermöglicht er mit einer Reproduzierbarkeit von ±2 % des Endwerts eine hohe Präzision. WIKA liefert die drei universell einsetzbaren OEM-Druckschalter auf Wunsch mit werkseitig eingestelltem Schaltpunkt.

Quelle: WIKA Alexander Wiegand SE & Co. KG


Supported by: