04.11.2013

Flexibel, sicher und maßgeschneidert

Lose auf dem Boden verlegte Kabel können leicht beschädigt und zu gefährlichen Stolperfallen werden. Hier sorgt das Ultra-Sidewinder Cable Protection System(TM) für die Sicherheit von Leitungen und Personen.

Der Kabelschutz aus beweglichen Elementen liegt jederzeit flach auf und lässt sich flexibel in Kurven und um Kanten verlegen und den räumlichen Gegebenheiten anpassen. Die Modulkonstruktion des Ultra-Sidewinder Protection System(TM) bietet einen besonderen Vorteil - durch die unkomplizierte, nutzerfreundliche Einrast-Mechanik der Kettenglieder kann der Kabelkanal gekürzt und verlängert oder ein einzelnes Element bequem ausgetauscht werden, und das ganz ohne Werkzeuge.

Die Leitungen werden durch elastische Clips von unten im Schutzsystem fixiert, die gesamte "Schlange" lässt sich mit den integrierten Kabeln leicht aufrollen und transportieren. Ob in Ton- oder Fotostudios, Büros, gewerblichen Anwendungen und sogar zu Hause, das Ultra-Sidewinder Cable Protection System(TM) ist der intelligente Schutz für Kabelwege und Personen, der sich durch Verlängerungs-Einheiten maßgerecht zuschneiden lässt.

Das ABS-Kunststoffmaterial ist mit 140,6 kg/cm² hoch belastbar, gegen zahlreiche Chemikalien resistent und neben einer professionellen schwarz-gelben Ausführung auch in schwarz und braun für eine weniger auffällige Verlegung erhältlich.

Mit seinen geringen Abmessungen ist der Ultra-Sidewinder-Kabelschutz natürlich auch für diskrete Festinstallationen geeignet.

Quelle: Adam Hall GmbH
Zum Produktvideo auf YouTube


Supported by: