Reinheit durch Wasserstoff

ArcelorMittal startet neues Projekt im Hamburger Werk

Thema des Monats

© ArcelorMittal Germany Holding

Die Direktreduktionsanlage bei ArcelorMittal Hamburg: In Zukunft soll dort mit Hilfe von Wasserstoff Stahl hergestellt werden. © ArcelorMittal Germany

© ArcelorMittal Germany Holding / Ulli Mueller

ArcelorMittals Hamburger Werk von oben © Ulli Mueller / ArcelorMittal Germany

© ArcelorMittal Germany Holding

Bei der Unterzeichnung der Rahmenvereinbarung in Hamburg: Vincent Chevrier, Todd Astoria und KC Woody von Midrex mit Dominique Vacher, Dr. Uwe Braun und Matthias Schad von ArcelorMittal (von links nach rechts) © ArcelorMittal Germany

© ArcelorMittal Germany Holding

Supported by: